Dienstag, 13. September 2016

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

von Petra Hülsmann

Softcover, ca. 416 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Genre: Roman/Liebesroman
Preis: 9,99 Euro
ISBN: 978-3404173648
 

Über die Autorin:

Petra Hülsmann, Jahrgang 1976, wuchs in einer niedersächsischen Kleinstadt auf. Nach einem erfolgreich abgebrochenen Studium der Germanistik und Kulturwissenschaft arbeitete sie in Anwaltskanzleien und reiste sechs Monate mit dem Rucksack durch Südostasien, bevor sie mit ihren Romanen die Beststellerliste eroberte. Petra Hülsmann lebt mit ihrem Mann in Hamburg.


Inhalt:

Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen - und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken versucht, ahnt sie aber schon bald, dass es vielleicht gerade die Überraschungen sind, die ihr Leben reicher machen ...

Wie ich über das Buch denke:

Pures Leseglück! Petra Hülsmann erzählt die Geschichte von Isabelle Wagner auf eine witzige und amüsante Weise. Ich mag auch ihre Sprache. Einfach, flott und auf den Punkt gebracht. Langes Ausschmücken und Beschreiben kann ich nämlich überhaupt nicht leiden und werde dann schnell ungeduldig. 
Auch ihre Charaktere sind alle sehr gelungen und liebenswert. Besonders habe ich jedoch die Protagonistin Isabelle in mein Herz geschlossen.
"Glück ist, wenn man trotzdem liebt" ist unterhaltsam und lustig. 
Dennoch regt die Geschichte meiner Meinung nach zum Nachdenken an. Denn wie oft rennen wir Menschen dem vermeintlichen Glück hinterher, wo es doch genau vor unseren Füßen liegt?
Mögliche Nebenwirkungen beim Lesen:
Appetit auf leckeres Essen und Dessert mit Schokolade! Zum Glück schafft da ein leckeres Rezept am Ende des Buches Abhilfe. ;)

Fazit:

Kann ich euch wärmstens ans Herz legen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen